Samstag, 10. August 2013

Hobbybasteleien

Vielleicht hab ihr im Netz schon irgendwo gesehen, was man mit Glascabochons, Nagellack und einer schönen Fassung alles anstellen kann. Hier der Link, der mich verführte.

Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt und man kann auch Fotos, schönes Papier oder Stoff hinter den Cabochon kleben, doch mir persönlich gefällt der Effekt mit Nagellack immer noch am Besten. Allerdings trage ich lieber Ketten als Ringe und auch hier sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt. Ringe, Ohrringe, Anhänger,... alles drin.

Und so wurde hier in den letzten Wochen fleissig gepinselt und geklebt und die Nagellacksammlung wuchs beständig an :)

Mittlerweile habe ich über 200 Anhänger gebastelt und nachdem ich ein Kleingewerbe angemeldet habe, verkaufe ich meine Schmuckstücke nun auch auf Dawanda in meinem ganz eigenen kleinen Shop. So hoffe ich mit meinem Hobby vielleicht auch den ein oder anderen Euro zu bekommen, den ich dann ganz ohne schlechtes Gewissen wieder in Beauty oder Mode stecken kann :)
Für mich gibt es einfach nichts tolleres als abends vor dem TV die Cabochons zu bepinseln und mir immer neue Designs und Effekte zu überlegen, wie z.B. diese "Lava-Optik".
Bisher haben es nur die drei oben gezeigten Anhänger in den Shop geschafft, doch ich hoffe in den nächsten Tagen schnell mehr Auswahl einstellen zu können. 

Also solltet ihr für euch selbst oder auch zum Verschenken noch eine Kleinigkeit suchen schaut doch mal vorbei. Ich würde mich freuen!

Schönes Wochenende noch wünscht





Samstag, 3. August 2013

Sie hat es schon wieder getan...

Ja, ich war schon wieder shoppen! Der Sale lockte und so fuhr ich mit einer Kollegin letztes Wochenende nach Frankfurt. Aber da war doch... Jaaa, genau, da wars doch so schweineheiß! Doch wir sind extra früh losgefahren, damit wir noch in den kühleren Morgenstunden bummeln konnten. 
Und wofür hat mein Auto eine Klimaanlage?? :)

Was Kleidung angeht war ich nur so halb erfolgreich, da ich einfach zu spät dran war und das dritte T-Shirt in blau und die fünfte Leggins in schwarz brauch ich euch nicht mehr zeigen.. 

Doch beim Schmuck wurde ich fündig:

Wie manche wissen mag ich kein Gold. Mir gefällt die Farbe nicht so und irgendwie erinnert mich das immer eher an Oma.. Sorry ^^

Allerdings ist momentan rosegold sehr angesagt und DAS gefällt mir ;) Außerdem konnte ich mir das super zu einem schlichten schwarzen Kleid vorstellen und da bald ein Anlass kommt, bei dem das ausgeführt werden könnte habe ich bei bijou brigitte zugeschlagen. 

 Eine lange kette mit großem Anhänger
 Ein Armband
 Ohrringe in Knotenform
 Ein Ring teils matt teils glänzend
 längere Ohrringe, die auch noch glitzern
eine kürzere Kette mit kleinerem Anhänger und ein paar Glitzersteinchen

Bilder vom Outfit wird es dann natürlich geben, aber noch müsst ihr euch ein wenig gedulden. 

Bei Primark durfte dann noch eine Kette in Bronze mit, die ich mir im Herbst schön vorstelle:
Und natürlich konnte ich bei den Nagellacken nicht widerstehen! Zuerst waren wir bei flormar, die wirklich eine riesen Auswahl haben und mega Preise. Wenn ich mich noch recht entsinne waren es gerade mal 1,50 Euro pro Lack 
(wenn nicht 2,50 € ).
 matt neongelb, matt neonorange, zartrosa, rosegold und pastellblau
Bei KIKO durften der pinke Sandlack, der blaue der Sun Pearl Collection und der grüne Sandlack mit. Vorallem die Sandlacke glitzern so wahnsinnig schön auf den Nägeln! Hachja...

Online habe ich auch noch geshoppt und tatsächlich für nur einen Euro gebraucht ein Set Dottingtools erstanden.
 Zehn verschiedene Größen lassen sehr einfach unterschiedlich große Punkte auf die Nägel machen, so dass ich in nächster Zeit einige Ideen ausprobieren werde.
 Gleich getestet wurde mit einem bunten Mix bunter Punkte und ich bin echt begeistert, wie schnell sich da etwas hübsches zaubern lässt.
So und nun lege ich mich wieder auf die Terrasse, wo es sich bei den Temperaturen einfach am besten aushalten lässt. 

Habt ihr im Sale auch zugeschlagen?

Schönes Wochenende wünscht euch