Freitag, 9. Dezember 2016

Kunterbunter Advent - Tag 9 - Schokosauce


Ich habe in den letzten Tagen ja geschrieben, dass so manches am besten mit Schokosauce schmeckt oder man die heiße Schoki mit Schokosauce toppen könnte. Heute verrate ich euch auch mein Lieblingsrezept für Schokosauce!


Sehr einfach, sehr lecker und somit ganz nach meinem Geschmack. Das Rezept ist mal ganz fies bei Tim Mälzer geklaut, also sollte es euch bekannt vorkommen: Jaaa natürlich entwickle ich nicht alle Rezepte alleine :) Am allerliebsten mag ich, dass es nicht soo viel ist und man die Sauce auch schnell mal zu einem Kuchen oder ähnlichem kochen kann. So kann ich auch mal den Zimt weglassen oder stattdessen andere Gewürze dazugeben.

Zum Verschenken verdopple oder verdreifache ich das Rezept einfach.

Das Grundrezept für ca. 400ml:
  • 175g Zartbitter Kuvertüre
  • 30g Backkakao
  • 25g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 200ml Wasser
Der gute Tim hackt nun die Kuvertüre und kocht das Wasser mit den Zutaten bis auf die Kuvertüre auf und gibt die später dazu.


Ich bin zu ungeduldig und gebe gleich alles in den Topf und schmelze alles bei kleiner Flamme und unter ständigem Rühren, so dass nichts anhängen kann. Meine Sauce ist gelungen und schmeckt, also darf nun jeder machen, wie er mag :)


Die fertige Sauce dann durch ein Sieb in Flaschen füllen. So ist sie (laut Tim Mälzer) im Kühlschrank monatelang haltbar. Laut mir wird sie keinen Monat überleben *haha*


Es kann durchaus sein, dass die Sauce etwas fester wird durch die Kälte. Einfach vor Benutzung kurz ins Wasserbad stellen, das sollte dem Abhilfe schaffen.

Viel Spaß nun beim Genießen!

Kommentare :

  1. Ich hab noch nie ein Rezept erfunden, allenfalls verändert :o

    Und das mit dem separat schmelzen erklärt sich daher dass Kuvertüre mit wenig WasserKontakt beim Schmelzen ganz grisselig und brockig wird *aus eigener Erfahrung sprech *. Vermutlich passiert nichts, weil es viel Wasser ist?
    Egal wie, es sieht gut aus.

    LG jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, mir ist auch schon mal etwas Wasser in Kuvertüre gekommen beim Schmelzen und es war nicht gut. Hier funktioniert es trotzem :)

      Erfunden habe ich mehr oder weniger Rezepte nach dem Motto "Rumfort" also alles was rumliegt und fortmuss in einen Topf und wenn es lecker war gemerkt.

      Löschen